Herzlich Wilkommen auf dem Naturparcours
des Natur- und Vogelschutzverein Ergenzingen e.V.

In unserem neu angelegten Naturparcours können Sie entlang des gekennzeichneten Pfades Pflanzen und Tiere über und unter Wasser entdecken. Er zeigt einen Ausschnitt unserer heimischen Flora und Fauna sowie einen Blick in die Welt der Kleintierzüchter. Die Tiere leben in eigens für sie gefertigten Behausungen mit großzügig und naturgerecht angelegten Anlagen.

Der Naturparcours führt Sie dann, immer dem Wegzeichen „Eule“ nach, über einenWanderweg von c. 4 km Länge zum Biotop „Pflasterbergle“ mit seinem Laichgewässer, das jedes Frühjahr von zahlreichen Amphibien zum laichen aufgesucht wird.

Weiter geht es zum Spiel- und Grillplatz Rommelstal, wo eine Rast eingelegt werden kann und die Kinder das Spielangebot nutzen können.

Nun durchs Waldgebiet im oberen Rommelstal, vorbei an einem Steinbruch, über einen steilen Waldweg nach oben zur Ergenzinger Hütte. Dort kann man einem kurzen Abstecher zu zwei Tümpeln, die als Wildtränke und Laichgewässer dienen, machen.

Dann geht es auf gutem Weg wieder zurück ins Tal und zum Ausgangspunkt.